Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V.

 Turnen Leichtathletik   Judo   Gymnastik  Schwimmen  Basketball  Handball   Kegeln  Rehasport   Tanzen    Tischtennis

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V.

Basketball   Handball  Kegeln   Tischtennis   Rehasport   Tanzen  TurnenLeichtathletik  Judo Gymnastik Schwimmen

Login

Come on and move - neues Tanztraining für Kids und Jugendliche ab September in der Jahnturnhalle, Hochheim

Tanzsport | 27.08.2017

 (hpm) Die Tanzsportabteilung der TG Hochheim wird mit einem jeweiligen 6 stündigen Block neue Actiondance-Workshops für junge Sportlerinnen und Sportler in das Programm aufnehmen. Das Angebot ist für Kinder 9 bis 15 Jahre , jeweils Samstag 12-13 Uhr, und für Jugendliche älter 16 Jahre, jeweils Samstag 13-14 Uhr vorgesehen. Je Kurs können bis zu max. 20 Personen teilnehmen. Die Kursangebote finden statt:

Dance-Workshop Kids 1, Sa. 02.09. bis Sa. 07.10. / Kurs-Nr. 17TZ618

Dance-Workshop Jugendliche 1, Sa. 02.09. bis Sa. 07.10. / Kurs-Nr. 17TZ619

Dance-Workshop Kids 2, Sa. 28.10. bis Sa. 02.12. / Kurs-Nr. 17TZ620

Dance-Workshop Jugendliche 2, Sa. 28.10. bis Sa. 02.12. / Kurs-Nr. 17TZ621

Die Tanzsportabteilung freut sich, damit ein neues Trainingsangebot für seine Jugend anbieten zu können. Jeanette Dumiec, professionelle Tanzlehrerin und Choreografin, ist 25 Jahre alt und war 2016 auf der International Dance Academy in Kopenhagen, Dänemark, wo sie ein Jahr lang in Jazz, Stepptanz, Contemporary, Ballett und natürlich in Hip Hop ausgebildet wurde.

Unter anderem war sie im gleichen Jahr insgesamt für fast 5 Monaten in Los Angeles, um dort in den besten Tanzschulen der Welt ihr Training fortzusetzen. Seit über 9 Jahren arbeitet sie schon als Tanzlehrerin in diversen Tanzschulen in Frankfurt, Wiesbaden und Umgebung. Besonders junge Menschen und deren geistige und körperliche Entwicklung stehen im Mittelpunkt der Hip Hop Kurse von Jeanette Dumiec.

Im Deutschen Tanzsportverband ist mit dem TAF (= The Actiondance Federation of Germany) ein eigener Fachverband organisiert, der seit 2013 für die aktuellen Tänze jenseits von Standard und Latein im Bereich des Leistungssports verantwortlich zeichnet. Folgende Tanzrichtungen und offizielle Tanzsportarten werden hierunter gebündelt: Ballett, Break Dance, Contemporary, DiscoDance, Discofox, Electric Boogie (Popping), HipHop, HipHop Battles, Integrative Para Tänze, Jazz- und Moderndance, Jumpstyle, Musical Dance, Orientalischer Tanz, Productions, Salsa, Showdance, Song & Dance, Stepptanz, Street Dance Show, Tango Argentino, VideoClip Dancing, West Coast Swing, u.a.m. Dies trägt dem Bedürfnis einer ständig wachsenden Tanzkultur Rechnung, die alle Generationen anspricht und auch vertritt.

Hip-Hop ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik, die gleichzeitig Grundlage für Rap bietet (siehe im Internet: www.hiphop.de ). Hip-Hop ist dabei "die" Haupttanzrichtung, die die Basics liefert für die Jugendlichen auch der weiteren Sparten Streetdance, BreakDance, Contemporary. All das wird in den Samstags-Workshops mit Ansätzen vermittelt..... 

Der Kostenbeitrag beträgt 42 Euro je Workshop, für Mitglieder der TG Hochheim 24 Euro. Mitglieder der Tanzsportabteilung sind frei. Anmeldung bitte unter Angabe von Name, Adresse, Telefon bis spätestens 28. August 2017 bei der Abteilungsleitung Tanzsport: Hans-Peter Maier, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bzw. Telefon: 06146 – 846470  oder mobil:  0171 – 4761277 sowie auf der Internetseite: www.tghochheim.de

Verantwortlich: Hans-Peter Maier, Abteilung Tanzsport

Unsere Partner

Besucherstatistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
131794
Zum Seitenanfang