Präsidium | 31.10.2020

 

Liebe Mitglieder,

trotz aller Maßnahmen in den vergangenen Wochen und Monaten bleibt uns leider der Teil-Lockdown nicht erspart. Den Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten der Länder folgend, ruht der Trainingsbetrieb der TG Hochheim/M. 1845 e.V. in der Zeit

                                         vom 02.11.2020 bis vorerst 30.11.2020.

Während dieser Zeit sind unsere Sporthallen in der Jahnstraße, einschl. der Kegelbahnen, als auch die Georg-Hofmann-Halle, Sporthalle der Heinrich-von-Brentano-Schule, Turnhalle der Weinbergschule, Sport- und Kulturhalle Massenheim, Richard-Basting-Sportanlage, sowie das Hallenbad geschlossen. Auch die Mehrzweckräume im Haus der Vereine, soweit dort Sportangebote stattfinden, bleiben geschlossen. Das gilt auch für den Saal im Dorfmittelpunkt Massenheim.

Auf Vereinsversammlungen, wie z.B. Vorstandssitzungen etc. muss bis auf weiteres verzichtet werden. Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen sind untersagt. Der Wettkampfbetrieb im Amateursport wird ebenfalls unterbrochen. Von gemeinsamen Sport im Freien ist ebenfalls Abstand zu nehmen.

Liebe Mitglieder, seid versichert, dass wir diese erneute Schließung sehr bedauern und wir den Sportbetrieb gerne aufrecht gehalten hätten. Angesichts der pandemischen Entwicklung und der gesetzlichen Vorgaben haben wir jedoch keine Wahl.

Seit Mitte März diesen Jahres verging keine Woche, in der sich das Präsidium nicht mit dem Thema befasst hat; insbesondere vor dem Hintergrund der Vorgaben durch unsere elf unterschiedlichen Sportarten und deren Fachverbände. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Abteilungsleiter/innen und Trainer/innen sowie Eurer Kooperationsbereitschaft konnten wir für einige Zeit den Trainingsbetrieb unter neuen Rahmenbedingungen wieder aufnehmen. Jetzt müssen wir leider erst einmal wieder pausieren.

So unbefriedigend die Situation jetzt auch für uns alle ist - wir lassen uns den Spaß am "Sporteln" nicht nehmen!

Im Frühjahr hatten wir im "Hauruck-Verfahren" ein Online-Training organisiert, welches wir Euch ab kommenden Montag, 02.11.2020 wieder zur Verfügung stellen werden. Zwischenzeitlich haben wir uns hier weiterentwickelt und sind in der Lage ein individuelleres Mitmach-Training für einige Sportarten anzubieten. Gemeinsam mit Euren Übungsleiter/innen entstanden kreative Ideen, die die Wochen der sportlichen Isolation erträglicher machen sollen. Werft also unbedingt einen Blick auf unsere Homepage; unter "Online-Training" findet Ihr bestimmt etwas Passendes!

Gemeinsam in Bewegung - gemeinsam werden wir es schaffen!

Über die weiteren Entwicklungen werden wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten und rechtzeitig informieren.

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund!

Mit herzlichen Grüßen,

Euer Präsidium

 

Weitere Hinweise finden sich unter:

Hessische Landesregierung:  www.hessen.de

Landessportbung Hessen:     www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus

Sportkreis Main-Taunus:        www.sportkreis-main-taunus-de/wir/aktuelles